Booking

WICHTIG! Bitte drucken Sie unseren Anfahrtsplan aus und verwenden Sie diesen ! Anfahrtsplan

Ins GPS oder Google die Adresse “1909 Voie Julia, 06220“ einzugeben, wird Sie wahrscheinlich in die Irre leiten, weil die Voie Julia eine Straße mit zwei Teilen und einer Absperrung in der Mitte durch ein Haus mit Liegenschaft ist. Per GPS verirren Sie sich dann vielleicht ins “Centre Helio Marin” bzw. zum “chemin des collines”, der nicht zur Villa führt.

Bitte benutzen Sie daher die folgenden zwei Wegbeschreibungen zur Villa Port d’Attache:

Der Weg von der Autobahn A 8 von Nizza Richtung Aix-en-Provence bzw. umgekehrt fahrend:

  • Nehmen Sie unbedingt die Autobahnausfahrt Nummer 44 – Antibes und NIEMALS die Nummer 42 – Cannes!
  • Folgen Sie ab der Ausfahrt 44 strikt der Beschilderung „Vallauris“.
  • Sie befinden sich dann auf der Chemin St. Bernhard Straßennummer R.D. 435.
  • Wenn Sie oben an der Bergkuppe angelangt sind und weit hinunter bis zum Meer sehen, kommt beim Hinunterfahren ein kleiner Kreisverkehr.
  • Halten Sie sich da am Kreisverkehr links und fahren Sie in die Tapis Vert Straße mit der Nummer D 435. Sie werden dann in dieser Straße fahrend nach einer Weile auch ein Werbeschild für ein Mc Donalds Restaurant rechts stehen sehen. Nochmals: Machen Sie bei diesem Kreisverkehr nicht den Fehler einfach gerade in die Spitalsstraße Avenue de l’Hopital weiterzufahren!
  • Fahren Sie den Berg hinunter in dieser Tapis Vert-Straße, – und zwar durchfahren Sie dabei zwei Verkehrsampeln.
  • Kurz vor der Bank „LCL“ an der Ecke, biegen Sie in die Pablo Picasso-Straße D 803 ein. Vielleicht sehen Sie da am Weg auch dann das Zeichen Col St. Antoine , das ist der Hügel wo oben unsere Villa steht, – also hier sind Sie richtig!
  • Fahren Sie diese Pablo-Picasso-Straße immer weiter, vorbei am Stadion und dessen rechts gelegenen Parkplätzen.
  • Fahren Sie die D 803 – Straße noch weiter geradeaus, – sie heißt dann Avenue Marechal Juin .
  • Beim letzten Kreisverkehr fahren Sie links in Richtung Cannes. Col St. Antoine ist hier auch ein beschildert.
  • Fahren Sie etwas weiter Richtung Cannes. WICHTIG: Sie werden dann am Weg links ein großes rotes Schild Intermarche sehen, sie fahren aber noch ein kurzes Stück geradeaus weiter. (Dort beim Schild Intermache´ ist die Parkplatzeinfahrt für einen großen + gut sortierten Supermarkt wie REWE in der BRD bzw. Interspar in Österreich.)
  • Dann kommt rechts die orangefarbene Appartementsiedlung „Riquebonne“ und die erste Straße, die rechts (nach dem Schild „Intermarche“) weggeht, nehmen Sie. Diese Straße heißt Clos St. Francois.
  • Fahren Sie dann nach links hinauf in die Chemin de Riquebonne und folgen sie der Beschilderung „Voie Julia“ und „Port d’Attache“. Es geht relativ lange immer die Straße hinauf. Nicht die Geduld verlieren! Nach einer langen
  • Geraden hinauf stoßen Sie auf eine T-Kreuzung . (Ein hoher Zaun geht quer über die Straße und beendet die weitere Geradeausfahrt.
  • An der T-Kreuzung fahren Sie links in die Voie Julia. Immer geradeaus diese holprige Straße mit den Zeichen Port d’Attache entlang fahren,
  • bis Sie an dem Einfahrtstor von Port d’Attache stehen. Wenn Sie dort läuten, wird es Ihnen aufgetan und Sie fahren den Weg in der Parkanlage steil herunter bis zum Gästeparkplatz mit kleiner Garten-Eingangstür.

Der Weg von Croisette in Cannes zur Villa Port D’Attache

  • Vom Kongresshaus Palais des Congres auf dem Boulevard Croisette am Meer fahren Sie links in die Rue des Serbes.
  • Am Ende dieser Straße fahren Sie beim Bahnhof rechts in die Straße Jean Jaures.
  • Fahren Sie weiter in den Ring Boulevard de la 1er division francaise libre
  • Ordnen Sie sich Sie auf der linken Seite ein und fahren Sie bei der Ampel nach links in den Boulevard de la Republique
  • wo auch ein Verkehrs-Hinweiszeichen Vallauris bei der Ampel steht. Fahren Sie den Boulevard de la Republique entlang gerade durch die nun kommende Ampel durch, vorbei an der rechts gelegenen TOTAL-Tankstelle und fahren Sie auch die zweite Ampel einfach gerade durch. Links befindet sich der Platz Commandant Maria, ein Garten mit Springbrunnen.
  • An der dritten Ampel biegen Sie nach rechts in die D 803 mit dem dort angebrachten Zeichen Vallauris ab.Folgen Sie dieser Straße D 803 weiter bis hinauf zum Col St. Antoine (Antoniushügel), wo diese Straße dann den Namenin Route de Cannes wechselt, aber das ist nach wie vor die D 803. Bleiben Sie weiterhin auf dieser Straße bis zur Stadt Vallauris.
  • Kurz vor dem roten großen Zeichen „Intermarche“ auf der rechten Seite weiter vorne sichtbar, links steht ein orangefarbene Appartementssieldung Domaine de Riquebonne.
  • Davor geht links eine Straße weg, wo Sie hineinbiegen. Dort heißt die Straße Clos St. Francois.
  • Fahren Sie links in den Weg Chemin de Riquebonne und folgen Sie dieser Straße.
  • Sie werden die Straßenzeichen Voie Julia und Port d’Attache am Rand entlang immer wieder finden.Es geht relativ lange immer die Straße hinauf. Nicht die Geduld verlieren! Nach einer langen Geraden hinauf stoßen Sieauf ein T-Kreuzung. Ein hoher Zaun geht quer über die Straße und been det die gerade Weiterfahrt.
  • Hier beim T–Kreuzung zweigen Sie links in die Voie Julia ab.
  • Immer geradeaus diese holprige Straße mit den Zeichen Port d’Attache entlang fahren,
  • bis Sie an dem Einfahrtstor von Port d’Attache stehen. Wenn Sie dort klingeln, wird Ihnen das Tor geöffnet und Sie fahren den Weg in der Parkanlage steil herunter bis zum Gästeparkplatz mit kleiner Eingangstür.