Verfügbarkeit prüfen und Online buchen
Vallauris musée de la poterie - Crédit photo CRT Cote azur

Vallauris

Vallauris ist bekannt für seine Töpfereien und Keramiken.
Picasso machte Vallauris bekannt, weil er sich im Jahr 1948 in der Stadt niederliess und mit den Eigentümern der Keramikwerkstatt Madoura zusammenarbeitete. Er produzierte viele avantgardistische Werke, von denen einige im Picasso-Museum in der Altstadt von Vallauris zu sehen sind.
Das Museum selbst ist ein befestigtes Schloss und beherbergt auch Gemälde des Künstlers Magnelli. Auch Picasso‘s berühmtes Werk Krieg und Frieden kann in der Kapelle des Museums bestaunt werden.
Der Hauptplatz von Vallauris ist ein schöner und traditioneller Platz provenzialischer Art, worauf die Statue Homme et le Mouton zu besichtigen ist, sowie auch die Kirche in welcher Picasso im Geheimen seine Jaqueline heiratete.
Die Galerie Madoura kann immer noch besucht werden.