Verfügbarkeit prüfen und Online buchen

Saint Tropez

St. Tropez ist etwa eine Autostunde von der Villa entfernt. Allerdings ist es ratsam, das Auto in Ste Maxime zu parkieren und dann die Fähre zu benützen (12 € Hin- und Rückfahrt). Zwischen Port Grimaud und St. Tropez herrscht nämlich oft Stau. Alternativ kann auch die Fähre von Cannes aus genommen werden (47 € Hin und zurück).

Die Einfahrt mit der Fähre in den berühmten, malerischen Hafen von St. Tropez macht Spass, denn die eleganten und schnittigen Yachten sind wie nicht von dieser Welt.

Am besten schlendert man durch die Strassen des Dorfes und shoppt in den Boutiquen. Vor allem in zwei speziellen Boutiquen (Familie Rondini und K. Jacques), die berühmt sind für ihre Ledersandalen – als Tropeziennes bekannt, sollte man verweilen.

Das Mittagessen nimmt man am Besten in der Place des Lices, im La Citadelle, dem le Quartier de la Ponche oder im Musée de l’Annonciade zu sich.

Am Dienstag und Samstag findet jeweils der provenzalische Markt auf dem Place des Lices statt.